Arbeiterwohlfahrt Rostock
Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit.

STELLENANGEBOTE

ARBEITERWOHLFAHRT (AWO) ROSTOCK

Albrecht-Tischbein-Straße 48
18109 Rostock
Tel:
0381/127 010
Fax:
0381/127 01 14
eMail Anfahrt

Vielfalt der AWO

Wir suchen zum 1. Oktober 2017 für unsere Einrichtung für geistig und körperlich behinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene "Alternative WohnOase", Rügener Straße 1, 18107 Rostock

 

Heilerzieher (m/w)
Ergotherapeuten (m/w)

 

Es handelt sich um einen befristeten Teilzeitarbeitsplatz mit 30 Std./Woche in Wechselschichten mit Wochenend- und Feiertagsdiensten (Vertretung Mutterschutz mit der Option der Verlängerung für die Dauer der Elternzeit).

 

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Einzelbetreuung der Bewohner,
  • Eingliederung der behinderten Menschen in die Gesellschaft,
  • Sicherstellung familienähnlicher Lebensverhältnisse für die Bewohner,
  • Förderung der Lebenszufriedenheit der Bewohner,
  • Hilfeplangespräche mit dem Kostenträger,
  • Förderung der Lebenszufriedenheit der Bewohner,
  • Umsetzung organisierter Arbeitsabläufe,
  • Sicherstellung der Betreuungsqualität im Rahmen des Qualitätsmanagements und anderen geltenden Anforderungen
  • Tagesgestaltung innerhalb und außerhalb der Einrichtung.

Voraussetzungen für die Stellenbesetzungen sind:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/-in oder zum/zur Heilerzieher/-in oder Ergotherapeuten/-in,
  • Erfahrungen in der Arbeit mit geistig und/oder körperlich behinderten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen,
  • fundiertes Fachwissen,
  • Umgang mit EDV-Programmen,
  • Teamfähigkeit, soziale und reflexive Kompetenz, Flexibilität, Kreativität, Initiative und Einsatzbereitschaft sowie soziales Engagement.
  • Eine Ausbildung zur Fachkraft für Menschen mit Autismus ist wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung in stufenweiser Anpassung an den TVöD jeweils zum Jahresanfang (2017: 94%, 2018: 96%, 2019: 98% und ab 2020: 100%)
  • unverzügliche Übernahme der Ergebnisse der bundesweiten Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst
  • steuerfreie Zuschläge, jährliche Sonderzahlung im November, regelmäßige Stufenaufstiege innerhalb der Entgeltgruppe
  • 30 Urlaubstage plus Zusatz- und Sonderurlaub
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung zur Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung
  • betriebliche Altersvorsorge (Pensionskasse), Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung (ohne Gesundheitsfragen) über Entgeltumwandlung
  • vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen,
  • teamstärkende Maßnahmen, Sommerfest, Mitarbeiter-Kinder-Fest sowie Beratungs- und Vermittlungsangebote in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Wir zahlen besser! Informieren Sie sich bitte über unseren Tarifvertrag unter: Wir zahlen besser!
Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD-Überleitungstarifvertrag der AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.awo-alternative-wohnoase.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bis zum 21. September 2017, unter Angabe der Ausschreibungsnummer 81/2017 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH, Albrecht-Tischbein-Straße 48, 18109 Rostock. .

 

Rostock, den 8. September 2017

 

Sven Klüsener

Geschäftsführer

 

AWO Wahlcountdown 2017