Arbeiterwohlfahrt Rostock
Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit.

STELLENANGEBOTE

ARBEITERWOHLFAHRT (AWO) ROSTOCK

Albrecht-Tischbein-Straße 48
18109 Rostock
Tel:
0381/127 010
Fax:
0381/127 01 14
eMail Anfahrt

Vielfalt der AWO

Die AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit 30 Einrichtungen und ca. 600 Beschäftigten.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Ambulant betreute Wohngemeinschaft für demenziell erkrankte Menschen in der Willem- Barents- Straße 31, 18106 Rostock, eine

 

Präsenzkraft (m/w)

 

Es handelt sich um einen unbefristeten Teilzeitarbeitsplatz mit 25 Std./Woche in Schichten mit Wochenend- und Feiertagsdiensten (Option auf 30Std./Woche). Sie arbeiten in der Woche vornehmlich im Frühdienst und im Bedarfsfall an Wochenenden und Feiertagen.

Ihr Einstiegsgehalt beträgt 1.265,51 € (bei mehr als 12 Monaten Berufserfahrung beträgt das Gehalt 1.395,54 €)

 

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

 

  • Anleitung und Unterstützung der Mieter bei der Tagesgestaltung
  • Zubereitung und Nachbereitung von Mahlzeiten gemeinsam mit dem Mietern
  • Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen, Ausflügen, Fahrten, Arzt- und Ämterbesuchen
  • Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe in der Wohngemeinschaft in Absprache mit der Pflegedienstleitung 
  • Mitwirkung an der Personaleinsatzplanung in der Wohngemeinschaft
  • Kontaktpflege zu Angehörigen, gesetzlichen Betreuern
  • Führung der Haushaltskasse
  • Medikamenten-, Hilfsmittel- und Verordnungsmanagement
  • Durchführung der Körperpflege bzw. Hilfestellung bei der Körperpflege unter Beachtung der Regeln der aktivierenden Pflege nach den geltenden Pflegestandards,
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Pflegeprozesses unter Berücksichtigung des jeweiligen Pflegegrades und unter der Verantwortlichkeit der Pflegefachkraft, sorgfältige und gewissenhafte Führung der Pflegedokumentation

 

Voraussetzungen für die Stellenbesetzung sind:

 

  • Persönliche Eignung und der Wunsch mit demenziell erkrankten Menschen zu arbeiten
  • Erfahrungen in der Betreuung und Pflege demenziell erkrankter Menschen
  • Organisationstalent und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Umgang mit EDV-Programme

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine attraktive Vergütung in stufenweiser Anpassung an den TVöD jeweils zum Jahresanfang (2018: 96%, 2019: 98% und ab 2020: 100%)
  • unverzügliche Übernahme der Ergebnisse der bundesweiten Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst
  • steuerfreie Zuschläge, jährliche Sonderzahlung im November, regelmäßige Stufenaufstiege innerhalb der Entgeltgruppe
  • 30 Urlaubstage plus Zusatz- und Sonderurlaub
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung zur Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung (ohne Gesundheitsfragen) über Entgeltumwandlung
  • vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen,
  • teamstärkende Maßnahmen, Sommerfest, Mitarbeiter-Kinder-Fest sowie Beratungs- und Vermittlungsangebote in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Wir zahlen besser! Informieren Sie sich bitte über unseren Tarifvertrag unter:

http://www.awo-rostock.de/index.php/stellenangebote-jobs/wir-zahlen-besser

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage

http://www.awo-rostock.de/index.php/senioren-pflege/wg-fuer-demenziell-erkrankte.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bis zum
19. Juni 2018, mit Angabe Ihrer vollständigen Privatadresse und unter Angabe der Nr. 33/2018 der Ausschreibung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH, Albrecht-Tischbein-Straße 48, 18109 Rostock.

 

Rostock, den 20. März 2018

 

Sven Klüsener

Geschäftsführer