Arbeiterwohlfahrt Rostock
Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit.

Die AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit 30 Einrichtungen und ca. 600 Beschäftigten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Geschäftsstelle, A.-Tischbein-Str. 48, 18109 Rostock, eine

Abteilungsleitung Personal, Administration
und Buchhaltung

 

Es handelt sich um einen unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz mit 40 Stunden/Woche und einer entsprechend der Aufgabenstellung angemessenen Vergütung nach TVöD.

 

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

 

  • Mitwirkung bei der operativen und strategischen Unternehmenssteuerung
  • Sicherung eines funktionsgerechten und aussagefähigen Berichts- und Informationssystems
  • Beratung der Geschäftsleitung in betriebswirtschaftlichen Belangen
  • Sicherung der Liquidität des Unternehmens und Verhandlung mit Banken
  • Gewährleistung einer zeitnahen Buchführung sowie Aufstellung des Jahresabschlusses
  • Sicherstellung einer den gesetzlichen und tariflichen Vorschriften entsprechenden Personalverwaltung und –vergütung
  • Dienst- und Fachaufsicht über die Mitarbeiter sowie Verantwortung für eine qualifizierte und fachliche Betriebsführung der Abteilung
  • Gewährleistung einer anforderungsgerechten Besetzung der Planstellen
  • Bearbeitung von Grundbuch- und Rechtsangelegenheiten
  • Koordinierung und Begleitung externer Prüfungen
  • Sicherstellung der Qualitätspolitik

 

Voraussetzungen für die Stellenbesetzung sind:

 

  • abgeschlossenes fachspezifisches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation sowie gleichwertige Fähigkeiten und Berufserfahrung
  • ausgeprägte Kenntnisse der Rechtsvorschriften für den Arbeitsbereich
  • umfangreiches Träger- und Managementwissen
  • präzise Auffassungsgabe, hoher analytischer Sachverstand und Urteilskraft
  • Führungskompetenz und –erfahrung sowie Kommunikationsstärke

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine attraktive Vergütung in stufenweiser Anpassung an den TVöD jeweils zum Jahresanfang (2019: 98% und ab 2020: 100%),
  • unverzügliche Übernahme der Ergebnisse der bundesweiten Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst
  • steuerfreie Zuschläge, jährliche Sonderzahlung im November, regelmäßige Stufenaufstiege innerhalb der Entgeltgruppe
  • 30 Urlaubstage
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung zur Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung (ohne Gesundheitsfragen) über Entgeltumwandlung
  • vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen,
  • teamstärkende Maßnahmen, Sommerfest, Mitarbeiter-Kinder-Fest sowie Beratungs- und Vermittlungsangebote in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Wir zahlen besser! Informieren Sie sich bitte über unseren Tarifvertrag unter:

http://www.awo-rostock.de/index.php/stellenangebote-ausbildung/wir-zahlen-besser

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage

www.awo-rostock.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bis zum 28. Mai 2019, mit Angabe Ihrer vollständigen Privatadresse und unter Angabe der Nr. 48/2019 der Ausschreibung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH, Albrecht-Tischbein-Straße 48, 18109 Rostock.

 

Rostock, den 30. April 2019




Sven Klüsener
Geschäftsführer

STELLENANGEBOTE