Arbeiterwohlfahrt Rostock
Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit.

Gemälde Börgerhus 11.09.19Rostock, 17. September 2019. Die kreative Leinwand entstand im Rahmen eines Seminares der FSJler*innen und BFDler*innen der Arbeiterwohlfahrt. Vom 14.05. bis 16.05.2019 fand ein dreitägiges Seminar zum 100ten Geburtstag der AWO in Salem statt. Neben diversen Thementischen am Vormittag des 13.05. wurden am Nachmittag kreative Workshops angeboten. Ein Workshop beschäftigte sich mit den Vorbereitungsarbeiten zur Gestaltung einer Leinwand. Die Gruppe befestigte die Leinwände, bereitete Farbbomben vor und klebte die 100 und das AWO Logo mit Malerkrepp ab. Am Abend wurden die vorbereiteten Farbbomben von den Seminarteilnehmer*innen der AWO, ca. 100 Personen, auf die Leinwände geworfen. Es entwickelte sich eine recht chaotische Aktion, mit vielen verschmutzten Kleidungsstücken und Körperteilen. Das Endergebnis kann sich dennoch absolut sehen lassen. Das Gemälde wird demnächst einen Platz in der Geschäftsstelle der Arbeiterwohlfahrt in Rostock bekommen. Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten für diese kreative Idee und Zusammenarbeit. 

-------------------------------------------------------------------  

Die Arbeiterwohlfahrt gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege und wird bundesweit von über 335.000 Mitgliedern, 66.000 ehrenamtlich engagierten Helferinnen und Helfern sowie 225.000 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen getragen.   

------------------------------------------------------------------- 

Quelle + Bild: © V.i.S.d.P.: AWO-Sozialdienst Rostock gGmbH, Peter Reizlein, A.-Tischbein-Str. 48, 18109 Rostock 

STELLENANGEBOTE

Intranet-Login ElternService AWO

NACHRICHTEN

Vielfalt der AWO

GesundheitsService AWO