Arbeiterwohlfahrt Rostock
Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit.

ARBEITERWOHLFAHRT (AWO) ROSTOCK

Albrecht-Tischbein-Straße 48
18109 Rostock
Tel:
0381/127 010
Fax:
0381/127 01 14
eMail Anfahrt

Die AWO-Sozialdienst Rostock gGmbH ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen in allen Bereichen der Kinder-, Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenarbeit mit mehr als 20 Einrichtungen und ca. 650 Beschäftigten. Unser Handeln ist bestimmt durch die Werte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit, welche im Statut der Arbeiterwohlfahrt verankert sind. Wir bieten Menschen Hilfe und Perspektiven in und mit unseren Diensten und Einrichtungen an.  

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Geschäftsführer (m/w/d), 

 

der unsere operativ tätige Gesellschaft AWO-Sozialdienst Rostock gGmbH und den Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Rostock e. V. führt und strategisch weiterentwickelt. 

Folgendes Aufgabengebiet erwartet Sie:   

• Steuerung, Führung und strategische Weiterentwicklung der Organisation und Angebote mit Ergebnis- und Umsatzverantwortung

• Verantwortungsvolle, wertschätzende und zielgerichtete Mitarbeiterführung und –entwicklung

• Vertrags- und Vergütungsverhandlungen mit den Kostenträgern und das damit verbundene Vertragsmanagement

• Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Arbeiterwohlfahrt als Mitgliederverband

• Vertretung der AWO in Netzwerken und Gremien   

Wir freuen uns auf eine menschlich und fachlich herausragende Persönlichkeit mit Querschnittswissen in der Sozialpolitik, Betriebswirtschaft, Recht und Verwaltung, die sich in folgendem Anforderungsprofil wiederfindet:  

Hochschulabschluss im betriebswirtschaftlichen bzw. sozialwissenschaftlichen Bereich 

  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem Wohlfahrtsverband, in einer öffentlichen Verwaltung oder einer vergleichbaren Organisation, idealerweise mit Tätigkeitsschwerpunkt auf dem Gebiet der sozialen Arbeit   
  • Kenntnisse der sozialpolitischen Landschaft sowie der rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen
  • Vereinbarung von sozialem und unternehmerischem Denken
  • Kooperativer Führungsstil
  • Kreativität, Innovationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick

Die Position ist mit der Übernahme inhaltlicher und betriebswirtschaftlicher Verantwortung für den umfangreichen Geschäftsbetrieb der Gesellschaft verbunden. Die Anstellung erfolgt auf der Grundlage eines angemessen dotierten Geschäftsführervertrages. Wir freuen uns auf einen Bewerber, der sich zu den gesellschaftspolitischen Zielen und Grundwerten der Arbeiterwohlfahrt bekennt, Verständnis für die Rolle des Ehrenamtes besitzt und die Arbeiterwohlfahrt gemeinsam mit deren Gremien und Mitarbeitern in einem sich wandelnden gesellschaftlichen Umfeld weiterentwickeln will. 

Die Universitäts- und Hansestadt Rostock verfügt über vielfältige soziale und kulturelle Angebote, ein reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert, eine Universität, eine Hochschule für Musik und Theater sowie sämtliche Schulformen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung behandeln wir streng vertraulich und erbitten diese mit den üblichen Unterlagen, Referenzen und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum
15. November 2019 an den   

Vorstandsvorsitzenden der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Rostock e. V.

Herrn Christian Kleiminger LL.M. 

Postfach 106150

18010 Rostock – gerne auch per Email unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!