Arbeiterwohlfahrt Rostock
Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit.

Die AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit 30 Einrichtungen und ca. 600 Beschäftigten. Wir suchen zum 1. Juli 2019 für unsere Einrichtung „Haus am Bodden“, Musikantenweg 3, 18311 Ribnitz-Damgarten, einen

Betreuungsassistenten (m/w/d)

Es handelt sich um einen unbefristeten Teilzeitarbeitsplatz mit 27,5 Std./Woche in Wechselschichten mit Wochenend- und Feiertagsdiensten und einer Vergütung in der Entgeltgruppe E 2. 

 

Als Berufsanfänger/in steigen Sie bei uns in der Stufe 1 mit 1.430,10 € ein. Mit mindestens 12 Monaten Berufserfahrung verdienen Sie bei uns ab 1.561,06 €.

 

Ihre Aufgaben beinhalten im Wesentlichen:

- Betreuung und Aktivierung von pflegebedürftigen Bewohnern mit eingeschränkter Alltagskompetenz bei Alltagsaktivitäten,

- Fördern der Lebenszufriedenheit der Bewohner durch individuelle Beschäftigungsangebote und Angebote in der Gruppe.

 

Voraussetzungen für die Stellenbesetzungen sind:

  • Teilnahme an einer entsprechenden Qualifizierungsmaßnahme mit 160 Std. Umfang und ein zweiwöchiges Betreuungspraktikum bzw. vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung, 
  • soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten,
  • Beobachtungsgabe und Wahrnehmungsfähigkeit,
  • Empathie- und Beziehungsfähigkeit,
  • die Bereitschaft und Fähigkeit zu nonverbaler Kommunikation,
  • Phantasie, Kreativität und Flexibilität,
  • Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten infolge von demenziellen und psychischen Krankheiten oder geistigen Behinderungen,
  • psychische Stabilität, Fähigkeit zur Reflexion des eigenen Handelns, Fähigkeit sich abzugrenzen,
  • Fähigkeit zur würdevollen Begleitung und Anleitung von einzelnen oder mehreren Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen,
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. 

 

Wir bieten Ihnen: 

- eine attraktive Vergütung in stufenweiser Anpassung an den TVöD jeweils zum Jahresanfang (2020: 100%),

- unverzügliche Übernahme der Ergebnisse der bundesweiten Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst,

- steuerfreie Zuschläge, jährliche Sonderzahlung im November, regelmäßige Stufenaufstiege innerhalb der Entgeltgruppe,

- 30 Urlaubstage plus Zusatz- und Sonderurlaub,

- die Möglichkeit zur Teilnahme an Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung zur Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung,

- betriebliche Altersvorsorge sowie Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung (ohne Gesundheitsfragen) über Entgeltumwandlung,

- vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen,

- teamstärkende Maßnahmen, Sommerfest, Mitarbeiter-Kinder-Fest sowie Beratungs- und Vermittlungsangebote in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Wir zahlen besser! Informieren Sie sich bitte über unseren Tarifvertrag unter: http://www.awo-rostock.de/index.php/stellenangebote-ausbildung/wir-zahlen-besser

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.awo-pflegeheim-haus-am-bodden.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bis zum 28. Juni 2019, unter Angabe der Ausschreibungsnummer 55/2019 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH, Albrecht-Tischbein-Straße 48, 18109 Rostock.

 

Rostock, den 7. Juni 2019

 

Sven Klüsener

Geschäftsführer

STELLENANGEBOTE