Überspringen zu Hauptinhalt

Leitung für den Fachbereich Pflege Nr. 18/2021

Wir sind eines der großen sozialen Dienstleistungsunternehmen in Rostock mit mehr als 20 Einrichtungen und ca. 650 Beschäftigten. Gemeinsam arbeiten wir für Menschen mit Menschen. Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in Groß Klein zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung für den Fachbereich Pflege

unbefristet in Teil- oder Vollzeit.

Das können Sie bei uns bewegen:

  • Als Fachbereichsleitung verantworten Sie vier stationäre und eine ambulante Pflegeinrichtung.
  • Sie steuern Ihren Fachbereich wirtschaftlich und übernehmen die Personalauswahl, -führung und -entwicklung im Rahmen unserer lebensphasenorientierten Personalpolitik.
  • In enger Abstimmung mit dem Fachbereich Finanzen verantworten Sie die Pflegesatz- und Vergütungsverhandlungen.
  • Ihre Einrichtungsleitungen unterstützen Sie bei der Planung, Umsetzung und dem Erreichen der gemeinsam gesetzten Ziele.
  • Mit den Leitungen der anderen Fachbereiche sowie den Bereichsleitungen der Geschäftsstelle arbeiten Sie eng und vertrauensvoll zusammen.

Damit überzeugen Sie uns:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss, idealerweise im Bereich Gesundheits-wesen, oder eine vergleichbare Ausbildung, vorzugsweise im Pflegebereich/ Pflege-Management, und verfügen über langjährige Berufs- und Führungs-erfahrung im stationären Pflege- bzw. Gesundheitssektor.
  • Fundierte Erfahrungen und Kenntnisse im ambulanten und/oder teilambulanten Pflegebereich sowie der sichere Umgang mit den einschlägigen Gesetzen runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind Teamplayer – besser sogar schon Teamleader. Eine hohe Sozialkompetenz sowie Team-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeit zeichnen Sie aus.
  • Sie haben Ideen für zukunftsweisende Pflege- und Versorgungskonzepte, können diese in Teamarbeit entwickeln und erfolgreich implementieren.
  • Sie identifizieren sich mit den Werten und Zielen der AWO.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit strategischen Gestaltungsmöglichkeiten in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre.
  • Arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildung und eine Unternehmensphilosophie, bei der die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Mittelpunkt steht.
  • Eine der Aufgabenstellung entsprechende attraktive Vergütung nach TVöD, jährliche Sonderzahlung im November, vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen.
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie eine Gruppen-Berufsunfähigkeits-versicherung (ohne Gesundheitsfragen) über die Entgeltumwandlung.
  • Viele teamstärkende Maßnahmen, ein Sommerfest und Mitarbeitenden-Kinder-Fest sowie Beratungs- und Vermittlungsangebote in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege.

Wir leben Vielfalt und unsere Werte – Sie auch? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Menschen mit einer Behinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bis zum 14. März 2021 unter Angabe der Nr. 18/2021 an: bewerbung@awo-rostock.de oder AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Albrecht-Tischbein-Straße 48, 18109 Rostock.,Sie haben vorab noch Fragen? Gern steht Ihnen unsere Personalleiterin Frau Janina Drews (Tel. 0381 12701-22, E-Mail: drews@awo-rostock.de) für Fragen zur Verfügung.

Rostock, den 15. Februar 2021

Lars Hinneburg

Geschäftsführer

Jetzt bewerben

    Bewerben Sie sich mit einem Klick bei uns. Gern können Sie auch Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.




    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

    An den Anfang scrollen