Überspringen zu Hauptinhalt

Pflegedienstleitung (m/w/d) Nr. 86/2022

Wir sind eines der großen sozialen Dienstleistungsunternehmen in Rostock mit mehr als 20 Einrichtungen und ca. 650 Beschäftigten. Gemeinsam arbeiten wir für Menschen mit Menschen. Wir suchen zum 1. November 2022 für unseren Ambulanten Pflege- und Betreuungsdienst, Warnowallee 30, 18107 Rostock, eine

Pflegedienstleitung (m/w/d).

Es handelt sich um einen unbefristeten Arbeitsplatz mit 39,5 Stunden/Woche und einer Vergütung in der Entgeltgruppe P 12. Mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung verdienen Sie bei uns ab 4.099,27 EUR.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Leitung und Organisation des Ambulanten Pflege- und Betreuungsdienstes
  • Sicherung und Weiterentwicklung des bestehenden Dienstleistungsangebotes sowie der Pflegequalität
  • Mitwirkung und Umsetzung der Qualitätspolitik und des QM-Systems sowie Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen
  • Personal – und Einsatzplanung sowie Personalführung
  • Tourenplanung
  • Repräsentation der Einrichtung
  • Einhaltung externer Prüfkriterien
  • Kundenberatung und –aufnahmen und Angehörigenarbeit
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Sozialdiensten und weiteren Partnern sowie Kooperation mit externen Partnern

Voraussetzungen für die Stellenbesetzung sind:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung, vorteilhaft in der ambulanten Pflege
  • eine Qualifikation zur leitenden Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI von mindestens 460 Stunden
  • Erfahrungen in der Planung und Steuerung ambulanter Pflegeleistungen sowie in der Personalführung
  • umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements sowie EDV-Kenntnisse
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten
  • strukturiertes, einrichtungsübergreifendes Denken und selbstständige Arbeitsweise
  • Entscheidungs- und Verantwortungsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit/Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Initiative und Einsatzbereitschaft
  • Organisationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • unverzügliche Übernahme der Ergebnisse der bundesweiten Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst
  • jährliche Sonderzahlung
  • 30 Urlaubstage plus Zusatz- und Sonderurlaub
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung zur Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung (ohne Gesundheitsfragen) über Entgeltumwandlung
  • vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen
  • teamstärkende Maßnahmen, Sommerfest, Mitarbeiter-Kinder-Fest

Als Ansprechpartner stehen Ihnen Herr Matthias Siems unter der Tel.-Nr. 0381-127010 und E-Mail: siems@awo-rostock.de sowie Frau Kasanowski unter Tel.-Nr. 0381-1270158 und E-Mail: kasanowski@awo-rostock.de gern zur Verfügung. Menschen mit einer Behinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bis zum 13. Oktober 2022 mit Angabe Ihrer vollständigen Privatadresse und unter Angabe der Nr. 86/2022 der Ausschreibung an: bewerbung@awo-rostock.de oder AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH, Albrecht-Tischbein-Straße 48, 18109 Rostock.

Rostock, 23. September 2022

Matthias Siems

Geschäftsführer

 

Jetzt bewerben

    Bewerben Sie sich mit einem Klick bei uns. Um Ihre Bewerbung bearbeiten zu können benötigen wir bitte ein Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse von Ihnen. Vielen Dank!




    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    An den Anfang scrollen