Überspringen zu Hauptinhalt
Mutter Kind Kurklinik Kühlungsborn

Physiotherapeuten (m/w/d) Nr. 21/2021

Die AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 20 Einrichtungen und ca. 650 Beschäftigten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Mutter-Kind-Klinik „Godetiet“, Waldstraße 1a, 18225 Kühlungsborn, einen

Physiotherapeuten (m/w/d).

Es handelt sich um einen unbefristeten Teilzeitarbeitsplatz mit 30 Stunden/Woche und einer Vergütung in der Entgeltgruppe E 7. Als Berufsanfänger/in steigen Sie bei uns in der Stufe 1 mit 1.976,65 € ein. Mit mindestens 12 Monaten Berufserfahrung verdienen Sie bei uns ab 2.141,70 €.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Durchführung physiotherapeutischer Anwendungen entsprechend der ärztlichen Verordnung im Rahmen der Kurmaßnahme als Einzel- oder Gruppenangebot,
  • Gesundheitsberatung zur Sicherung der Nachhaltigkeit der Vorsorge-maßnahme,
  • Vor- und Nachbereitung der Therapieräume und der Arbeitsmittel unter Einhaltung der hygienischen Richtlinien,
  • Teilnahme an Teamberatungen (Fallbesprechungen, fachlicher Austausch),
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen,
  • administrative und organisatorische Aufgaben,
  • Beteiligung an der Kurplanung,
  • Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen, sowie ggf. Supervisionen,
  • Mitwirkung und Umsetzung der QMS.

Voraussetzungen für die Stellenbesetzung sind:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut/in oder Bachelor Physiotherapeut,
  • Zusatzqualifikationen, wie manuelle Therapie und manuelle Lymphdrainage erforderlich,
  • weitere Qualifikationen z.B. Nordic Walking und Rückenschule etc. wünschenswert,
  • gute Grundfähigkeiten und kommunikative Fähigkeiten,
  • Erfahrungen im Umgang mit Erwachsenen und Kindern sowie in der Anleitung von Gruppen,
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Empathie,
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit,
  • vorhandene Masernimpfung (ab Geburtsjahr 1970).

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • unverzügliche Übernahme der Ergebnisse der bundesweiten Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst
  • steuerfreie Zuschläge, jährliche Sonderzahlung im November
  • 30 Urlaubstage plus Zusatz- und Sonderurlaub
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung zur Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung (ohne Gesundheitsfragen) über Entgeltumwandlung
  • vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen
  • teamstärkende Maßnahmen, Sommerfest, Mitarbeiter-Kinder-Fest sowie Beratungs- und Vermittlungsangebote in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Wir zahlen besser! Informieren Sie sich bitte über unseren Tarifvertrag unter:

http://www.awo-rostock.de/index.php/stellenangebote-ausbildung/wir-zahlen-besser Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage http://www.mutter-kind-kurklinik-ostsee.de. Menschen mit einer Behinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bis zum 8. März 2021, mit Angabe Ihrer vollständigen Privatadresse und unter Angabe der Nr. 21/2021 der Ausschreibung an: bewerbung@awo-rostock.de oder AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH, Albrecht-Tischbein-Straße 48, 18109 Rostock.

Rostock, den 22. Februar 2021

Lars Hinneburg

Geschäftsführer

Jetzt bewerben

    Bewerben Sie sich mit einem Klick bei uns. Gern können Sie auch Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.




    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

    An den Anfang scrollen