Überspringen zu Hauptinhalt

Sozialpädagogen (m/w/d) Nr. 103/2022

Die AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 20 Einrichtungen und ca. 650 Beschäftigten. Wir suchen ab dem 1. Dezember 2022 für unsere Einrichtung Stadtteil- und Begegnungszentrum „Börgerhus“, Jugendsozialarbeit „Jugendzentrum 224“, Gerüstbauerring 28, 18109 Rostock einen

Sozialpädagogen (m/w/d).

Es handelt sich um einen Arbeitsplatz mit 35 Stunden/Woche vorerst befristet bis zum 31. Dezember 2023 und einer Vergütung in der Entgeltgruppe S 11b. Als Berufsanfänger steigen Sie bei uns in der Stufe 1 mit 2.928,30 EUR ein. Mit mindestens 12 Monaten Berufserfahrung verdienen Sie bei uns ab 3.139,35 EUR.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Initiierung und Durchführung von bedarfsgerechten Angeboten für verschiedene Alters- und Interessengruppen (Gruppenangebote)
  • Gestaltung der Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Jugendzentrum
  • aktive Beratung der Zielgruppen Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrer (Einzelfallarbeit)
  • Gewährleistung der Aufsichtspflicht für die zu betreuenden Kinder und Jugendlichen
  • arbeitsweltbezogene Angebote und Projekte, wie z.B.:
  • Einzelfallberatung mit Focus auf die individuelle Perspektive, Suche nach individuellen Unterstützungsmöglichkeiten
  • Heranführung an unterschiedliche Berufs- und Arbeitsfelder, z.B. durch Werkstattprojekt zur Vermittlung von handwerklichen Kompetenzen
  • Angebote und Projekte zur Berufsvorbereitung und Berufsorientierung, Unterstützung bei Praktika in berufsorientierten Projekten (z.B. Girls Day)
  • Bildungsangebote zu verschiedenen Themen
  • Durchführung von sozialraumbezogener Angebote in Kooperation mit den Schulen
  • Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Angebote sowie des Konzeptes der Einrichtung, Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an Gremien

Voraussetzungen für die Stellenbesetzung sind:

  • Abschluss als Diplom Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagoge*in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • fundierte Fach- und Methodenkenntnisse der sozialen Arbeit
  • Methodenrepertoire für Sozialarbeit und Jugendbildung
  • fundierte Kenntnisse der Soziologie, Psychologie und Pädagogik
  • Kenntnisse im Sozialrecht insb. im Kinder- und Jugendhilfegesetz
  • Sozialraumkenntnisse
  • Grundkenntnisse zu angrenzenden Arbeitsbereichen, Hilfesystemen
  • Methodenwissen in konstruktiver Konfliktlösung, Erarbeitung von Konflikt-vermeidungsstrategien
  • Kenntnisse im Bereich der Beratung und Gesprächsführung
  • Fachwissen zu aktuellen Entwicklungen im Arbeitsbereich
  • EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • unverzügliche Übernahme der Ergebnisse der bundesweiten Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst
  • steuerfreie Zuschläge, jährliche Sonderzahlung im November
  • 30 Urlaubstage plus Zusatz- und Sonderurlaub
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung zur Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung (ohne Gesundheitsfragen) über Entgeltumwandlung
  • vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen
  • teamstärkende Maßnahmen, Sommerfest, Mitarbeiter-Kinder-Fest sowie Beratungs- und Vermittlungsangebote in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: https://boergerhus.de/jugendzentrum-224/ Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Ziegler (Einrichtungsleitung) unter der Tel-Nr. 0381-121 73 55 gern zur Verfügung. Menschen mit einer Behinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bis zum 1. Dezember 2022, mit Angabe Ihrer vollständigen Privatadresse und unter Angabe der Nr. 103/2022 der Ausschreibung an: bewerbung@awo-rostock.de oder AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH, Albrecht-Tischbein-Straße 48, 18109 Rostock.

Rostock, den 22. November 2022

Matthias Siems

Geschäftsführer

 

Jetzt bewerben

    Bewerben Sie sich mit einem Klick bei uns. Um Ihre Bewerbung bearbeiten zu können benötigen wir bitte ein Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse von Ihnen. Vielen Dank!




    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.

    An den Anfang scrollen