Überspringen zu Hauptinhalt

Hort „Groß und Klein“

Kletterspielplatz Groß Und Klein
Spielplatz Groß Und Klein

Unser Hort „Groß & Klein“ versteht sich als freizeit- und sozialpädagogische Einrichtung mit einem familienunterstützenden Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag. Die rechtlichen Grundlagen unserer Arbeiten bilden u. a. die Bildungskonzeption M-V, das Kindertagesförderungsgesetz M-V,
das Sozialgesetzbuch VIII, das Grundgesetz und die UN-Kinderrechtskonvention. Kinder, im Alter von 6-10 Jahren, haben entwicklungspsychologisch betrachtet, zunehmend das Bedürfnis ihre Lebenswelt selbständiger zu gestalten und Verantwortung für sich zu übernehmen.

Unser Hauptanliegen ist es, die Kinder bei der Entwicklung einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu begleiten und zu unterstützen. Ebenso möchten wir den Kindern eine freudvolle, unbeschwerte und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung ermöglichen, mit dem Ziel, dass sie auch nach Beendigung der Grundschule ihre Freizeit sinnvoll gestalten und bewältigen können.

Ein zentraler Schwerpunkt unserer Arbeit stellt eine wertschätzende, verlässliche und vertrauensvolle Beziehungsgestaltung mit den Kindern und ihren Familien dar. Grundlage hierfür bildet eine ressourcenorientierte Haltung, die den Fokus auf die Stärken statt auf die Schwächen eines Menschen legt. Unsere pädagogische Arbeit ist geprägt durch Aufrichtigkeit, Achtung und gegenseitigen Respekt. Bei uns im Hort erfahren Kinder und ihre Familien emotionale Wärme, Geborgenheit, Sicherheit und individuelle Zuwendung.

Leitsatz unserer Einrichtung

Ein Kind, das wir ermutigen,
lernt Selbstvertrauen.
Ein Kind, dem wir mit Toleranz begegnen,
lernt Offenheit.
Ein Kind, das Aufrichtigkeit erlebt,
lernt Achtung.
Ein Kind, dem wir Zuneigung schenken,
lernt Freundschaft.
Ein Kind, dem wir Geborgenheit geben,
lernt Vertrauen.
Ein Kind, das geliebt und umarmt wird,
lernt zu lieben und zu umarmen und
die Liebe dieser Welt zu empfangen.“

(Weisheit aus dem Tibet)

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Seit dem 1. Januar 2020 werden alle Eltern von den Kosten der Betreuung befreit. Dies gilt für Krippe, Kindergarten und Hort. Die Verpflegungskosten werden weiterhin durch die Eltern getragen. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, einen Antrag auf Übernahme der Verpflegungskosten nach §29 Absatz 2 Kindertagesförderungsgesetz beim Amt für Jugend, Soziales und Asyl zu stellen.

Nutzen Sie zur Anmeldung Ihres Kindes die Plattform der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Dort können Sie auch freie Plätze einsehen und weitere Informationen einholen:

https://www.kitaplaner.de/rostock/elternportal/elternportal.jsf

Einrichtungsleitung

Frau Verena Timm

Telefon: 0381/ 857 99 420

E-Mail: hortgrossundklein@awo-rostock.de

Stellvertr. Einrichtungsleitung

Herr Enrico Jaud

Telefon: 0381/ 857 99 420

E-Mail: hortgrossundklein@awo-rostock.de

An den Anfang scrollen