Überspringen zu Hauptinhalt

Herzlich willkommen im Assistenzleistungen im Einzelwohnen (AeW)

Tagesstätte Sprungfeder

Tagesstätte Sprungfeder
Tagesstätte Sprungfeder

Die Tagesstätte „Sprungfeder“ ist eine Maßnahme der Eingliederungshilfe für psychiatrieerfahrene Menschen ab dem 18. Lebensjahr. Sie ist nicht nur Anlaufpunkt zur Tagesstrukturierung, sondern bietet auch die Chance, die Zeit bis zum Beginn einer neuen beruflichen Etappe sinnvoll zu nutzen.

Zur Zielgruppe gehören Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, die nach einer Phase der Stabilisierung in der Tagesstätte (wieder) in das Erwerbsleben einsteigen wollen oder Menschen, die auf der Suche nach einer beruflichen Perspektive sind. Persönliche Reife, Motivation und arbeitsähnliche Erfahrungen sollten vorhanden sein.

Das Wochenprogramm der Tagesstätte beinhaltet neben kognitivem, sozialtherapeutischem und ergotherapeutischem Training auch Kurse (Deutsch, Mathematik, Englisch, Sport). Wir unterstützen und begleiten Sie darüber hinaus mit einem gezielten Arbeitstraining und mit Praktika. Im Rahmen der Bezugsbegleitung bieten wir Ihnen Einzelgespräche, Zielplanung und Beratung an.

Nutzen Sie die Möglichkeit, mit uns und bei uns Ihren beruflichen Wiedereinstieg zu planen und vorzubereiten! Freuen Sie sich darauf, Menschen mit ähnlichen Problemen zu begegnen und sich mit diesen auszutauschen! Machen Sie sich auf den Weg!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Adresse:

Tagesstätte Sprungfeder
Wielandstraße 4
18055 Rostock

Kontakt:

Telefon: 0381 403 44 96
Fax: 0381 203525

E-Mail: sprungfeder@awo-rostock.de

Leitung Tagesstruktur Sozialpsychiatrie

Amelie Kniep
Leitung Sozialpsychiatrie
Telefon: 0159 0412 6767
E-Mail: amelie.kniep@awo-rostock.de

Kontakt zur Einrichtung direkt:
Telefon: (0381) 403 44 96
Fax: (0381) 203525
E-Mail: sprungfeder@awo-rostock.de

An den Anfang scrollen