Überspringen zu Hauptinhalt

AWO Rostock setzt Zeichen gegen Rassismus!

Auf unserer Bank ist kein Platz für Rassismus! Wir setzen damit ein klares Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung in unserer Gesellschaft.

Die Rückenlehne dieser Bänke ist zwei Meter lang, die Sitzfläche aber nur 1,5 Meter. Und genau diese Aussparung macht die Holzbänke besonders: Die fehlende Sitzfläche soll das Motto „Kein Platz für Rassismus“ symbolisieren. Sieht man die Bank, stellt man sich ggf. die Frage, warum dort ein Stück fehlt und kommt so mit Kollegen und Bewohner*innen in das Gespräch und rückt das Thema wieder mehr in die Köpfe der Menschen.

Momentan macht die Bank in unserer Geschäftsstelle halt, wird aber in den nächsten Monaten auf Reisen gehen und in verschiedenen AWO-Einrichtungen zu finden sein.

Wir positionieren uns damit klar gegen Rassismus und setzen uns eins für Toleranz, Gleichheit, Solidarität und Gerechtigkeit.

Ihr AWO-Team Rostock

Weitere Beiträge

Pflege

Seniorenzentrum Stadtweide stellt sich vor!

Vor einiger Zeit wurde in Zusammenarbeit mit vielen Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen im Seniorenzentrum Stadtweide ein Video…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen