Überspringen zu Hauptinhalt

Die Kinder vom Hort „Groß und Klein“ überreichen Wünsche an Rostocker Oberbürgermeisterin

Was ist so richtig toll in unserem Stadtteil Groß Klein und was würden wir gern noch ändern oder einfach verbessern wollen? Vor einigen Wochen veranstalteten der Hort „Groß und Klein“ sowie das Landesjugendwerk der AWO und der Stadtjugendring eine Zukunftswerkstatt.

Dabei ging es um die Wünsche und Anliegen der Hortkinder, unter anderem, wie können wir zukünftig Spielplätze, Parks oder auch die eigenen Hort gestalten und erlebbar machen? Im Rahmen des Partizipationsprojektes wurden diese Ideen und Wünsche der Kinder auf Karten und Postern notiert und in der Zukunftswerkstatt ausgewertet. Die Zielgruppe waren Hortkinder sowie Grundschüler*innen der 1–4 Klasse.

Gestern war es nun endlich so weit. Alle Wünsche wurden persönlich durch eine Hortgruppe, stellvertretend für alle Hortkinder in Groß Klein, sowie dem AWO-Geschäftsführer, Hr. Matthias Siems an die Oberbürgermeisterin der Hansestadt Rostock, Frau Eva-Maria Kröger, übergeben. Natürlich wurden viele Fragen der Kinder beantwortet. Auch eine große Kiste mit hunderten Wünschen wurde der Oberbürgermeisterin überreicht. Zum Abschluss gab es noch eine richtig spannende Führung durch das Rostocker Rathaus, bei dem die Kinder allerhand über die Arbeit im Rathaus und der Stadt erfahren konnten.

„Die Wünsche sind wirklich klasse und wir werden diese bei der nächsten Bürgerschaftssitzung allen Anwesenden zeigen. Wir können davon unheimlich partizipieren und finden die Zukunftswerkstatt ein tolles und wichtiges Projekt!“, so die Oberbürgermeisterin.

Wir danken insbesondere unseren vielen Hortkindern für die vielen und wichtigen Fragen sowie allen Beteiligten an der Zukunftswerkstatt und sind gespannt, ob wir schon bald die ersten Ergebnisse im Stadtteil sehen werden.

Ihr AWO-Team Rostock

#aworostock #hort #kinder #zukunft #zukunftsfragen #teamawo #ob

Weitere Beiträge

Allgemein

AWO zur Verlängerung des Kurzarbeitergeldes: Wichtiges Zeichen für Stabilität und soziale Sicherheit

Berlin, den 26.08.2020. Die Arbeiterwohlfahrt begrüßt die heute im Koalitionsausschuss beschlossene Verlängerung des Kurzarbeitergeldes. Jetzt…

Weiterlesen
Veranstaltungen

Stadtteilfrühstück 8.11.2022

Gemeinsam schlemmen und klönen an jedem zweiten Dienstag im Monat von 9.30-11 Uhr im Saal.…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen