Überspringen zu Hauptinhalt

Frauentag im Pflegewohnen „Am Wasserturm“ – Ein Rückblick

Internationaler Frauentag im Pflegewohnen „Am Wasserturm“

Einen ganzen Tag lang ehrten wir die Frauen. Im Pflegewohnen „Am Wasserturm“ zelebrierten wir den Weltfrauentag mit Musik, Gesang und kleinen Geschenken. Am Vormittag es 08. März zog ein junger Rosenkavalier durch unser Haus und überreichte jeder Bewohnerin eine kleine Rose aus Seife. Am Nachmittag sorgte ein Konzert in unserem Außenbereich für Freude und Abwechslung. Herr Walenta verzauberte mit Saxofon, Keyboard und Gesang die Bewohnerinnen unseres Hauses und auch die Herren waren herzlich eingeladen der schönen Musik zu lauschen. Die Mitarbeiterinnen unserer Einrichtung wurden natürlich nicht vergessen und so warteten in jedem Aufenthaltsraum reichlich gefüllte Teller mit Naschereien und eine kleine Grußbotschaft.

Coronaschutz – Information: Auch bei dieser Veranstaltung wurden die Bewohner*innen nach Hausgemeinschaften getrennt, der Künstler wurde vor dem Auftritt POC getestet und hielt einen ausreichenden Sicherheitsabstand zu den Bewohner*innen unsere Einrichtung ein.

Weitere Beiträge

Allgemein

AWO fordert mehr Investitionen in Familien

Berlin, 10.10.2023. Die Herausforderungen für Familien wachsen: Erziehung, Bildung und die Vereinbarkeit mit dem Job…

Weiterlesen
Kinder

Benefizz for Kidz braucht Unterstützung!

Konzerte für den „Guten Zweck“ gibt es viele. Auf dem Dorf, im Speckgürtel von Rostock,…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen