Überspringen zu Hauptinhalt

Hey, ich bin Linda und neu bei der Arbeiterwohlfahrt in Rostock!

Hey, ich bin Linda und Auszubildende im Seniorenzentrum Stadtweide. Seit dem 31.08. unterstütze ich das Team und habe meine Ausbildung zur Pflegefachfrau begonnen. Durch meine Tätigkeit in der freiwilligen Feuerwehr habe ich oft mit Menschen zu tun und helfe einfach gern. Auch meine Mutter ist im Pflegebereich tätig und so lag es einfach nahe, dass für mich nur die Ausbildung zur Pflegefachfrau in Frage kommen würde.

Ich habe mich vorher intensiv mit dem Ausbildungsberuf beschäftigt und einige Praktika durchlaufen. Auch die Berufsvorbereitung in meiner Schule war sehr gut. Das Seniorenzentrum Stadtweide hat mich am Ende dann einfach überzeugt. Hier sind wir nur wenige Azubis und man nimmt sich Zeit für uns. Auch bekommen wir viel Unterstützung bei der Ausbildung. Das gefällt mir besonders gut.

Zu meinen bisherigen Aufgaben gehört das Reichen der Mahlzeiten, die Vor- und Nachbereitung der Pflegedokumentation und natürlich das Beschäftigen mit den Bewohner*innen. Ich finde es einfach toll, wenn sie sich freuen mich zu sehen.

Mein großes Ziel ist es, vielleicht selbst mal einen eigenen Pflegedienst leiten zu können. Aber erst einmal steht die Ausbildung für mich im Vordergrund und ich freue mich auf die Aufgaben die noch folgen werden.

Wir freuen uns, dass wir Linda in unserem Team haben und wünschen ihr viel Erfolg für die weitere Ausbildung.

Ihr wollt mehr über das Seniorenzentrum Stadtweide erfahren? Hier gibt es weitere Informationen dazu: https://awo-rostock.de/bereiche/pflege/seniorenzentrum-Stadtweide/

Weitere Beiträge

Allgemein

AWO unterstützt Forderungen nach flächendeckendem Testkonzept für stationäre Einrichtungen

Berlin, den 26.08.2020. Die AWO begrüßt den Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und seinen Länderkolleg*innen,…

Weiterlesen
Migration

JMD Respekt Coaches – Der Film

Reden bringt Respekt! Worum geht es im Programm Respekt Coaches? Wie gehen die Mitarbeitenden bei…

Weiterlesen
Allgemein

Zwischen Vorsicht und Normalität

Das Alltagsleben im Seniorenzentrum Stadtweide geht weiter! Die Versorgung unser Seniorinnen und Senioren ist derzeit…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen