Überspringen zu Hauptinhalt

AWO- Kreativangebote beteiligen sich an der 45. Landes-Pilzausstellung im botanischen Garten Rostock

Die Tagesstätten der AWO Sozialdient Rostock g GmbH  unterstützen Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen durch individuelle Teilhabeleistungen. Ein Bereich davon sind die kreativen Angebote, in denen die Teilnehmer:innen ihre Fähigkeiten und Stärken entwickeln und ausdrücken können, um sich neu zu orientieren, die Möglichkeit haben sich selbst zu finden und ihr Selbstbewusstsein stärken.

Diese waren im Rahmen der 45. Landes-Pilzausstellung beteiligt, die am 23.09.2023 und 24.09.2023, im botanischen Garten stattfand. Dort haben die Teilnehmer:innen ihre selbstgemachten Werkstücke präsentiert und verkauft. Dieses Jahr wurden Zierkürbisgestecke, Schmuck, Keramik und Holzbilder und vieles mehr hergestellt. Die Teilnehmer:innen waren sehr stolz auf ihre selbsthergestellten Produkte und haben viele positive Rückmeldungen von den Besucher:innen bekommen.

Die Teilnehmer:innen und Mitarbeiter: innen hatten viel Spaß dabei und hatten ein schönes Wochenende. Auch in diesem Jahr war das Wetter sehr heiter und sonnig und so verging die Zeit zwischen Pilzbestimmung, leckerem Essen und spannenden Gesprächen, wie im Flug. Neben unserem „AWO“ Stand gab es noch viele andere Attraktionen für die Besucher:innen. Zum Beispiel konnten Eltern mit ihren Kindern am Nachbarstand kleine Herbstgestecke aus Naturmaterialien gestalten, welche die Mitarbeiter: innen des botanischen Gartens bereitgestellt hatten, und wer Lust hatte, konnte sich am Glücksrad ausprobieren.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten  für das tolle Miteinander und die tolle Organisation herzlich bedanken und freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

Ihr AWO-Team Rostock

__

#aworostock #rostock #pilze #ausstellung #event

Weitere Beiträge

An den Anfang scrollen