Überspringen zu Hauptinhalt

AWO Rostock erhält Auszeichnung „TOP Ausbildungsbetrieb 2020“

Rostock, 10. Juli 2020. Aufgrund der Corona Pandemie mussten in diesem Jahr viele Feierlichkeiten abgesagt werden. Darunter auch die Preisverleihung „TOP Ausbildungsbetrieb 2020“ der IHK zu Rostock.

Die Freude war umso größer als stellvertretend Frau Berit Heintz, Leiterin des Geschäftsbereiches Aus- und Weiterbildung, den Preis nun persönlich in der AWO Geschäftsstelle überreichen konnte. Entgegengenommen wurde der Preis durch den Geschäftsführer, Lars Hinneburg, Personalleiterin, Frau Sabine Tappeser und stellvertretend für die vielen Auszubildenden aus Pflege, KITA und kaufmännischer Ausbildung, Frau Carolin Friese. Auch im nächsten Jahr wird sich die AWO Rostock der Herausforderung stellen, die Ausbildung kontinuierlich den steigenden Anforderungen gerecht zu werden und auch weiterhin viele junge Menschen ausbilden.

Weitere Informationen zur Verleihung und zu den diesjährigen Preisträgern erhalten Sie hier: https://bit.ly/3iPCymQ

———————————————————————————————-

Die Arbeiterwohlfahrt gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege und wird bundesweit von über 335.000 Mitgliedern, 66.000 ehrenamtlich engagierten Helferinnen und Helfern sowie 225.000 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen getragen.

———————————————————————————————-

Quelle: V.i.S.d.P.: AWO-Sozialdienst Rostock gGmbH, Dipl. -Kfm. Lars Hinneburg, A.-Tischbein-Str. 48, 18109 Rostock

 

Weitere Beiträge

Pflege

Die Rostocker RotzNasen zu Besuch in der Alternativen WohnOase

Lustig und bunt ging es mal wieder zu in der Alternativen WohnOase und nicht nur…

Weiterlesen
Allgemein

AWO besorgt über Situation von Geflüchteten – Unterkünfte erlauben keinen Schutz vor Corona

Berlin, den 27.03.2020. Die Arbeiterwohlfahrt warnt vor einer ungehemmten Ausbreitung des Corona-Virus in den Flüchtlingsunterkünften.…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen