Überspringen zu Hauptinhalt

Ehrenamtliche Strick-Feen – Wir brauchen Wolle!

Ehrenamtliche Strick-Feen

Die Strick-Feen aus dem Freizeitzentrum Rostock stricken ehrenamtlich für verschiedene Institutionen. Unter anderem für die Seemannsmission, für den AWO Kindernotdienst und auch für uns, dem AWO Seniorenzentrum Stadtweide. Frau Schimpitz und Frau Rothenburg organisieren die gewünschten Strickaufträge unserer Bewohner an die fleißigen Strick-Feen. Es wird mit so viel Liebe und Hingabe gestrickt. Die älteste Strickerin in der Runde war 91 Jahre, eine beachtliche Leistung. Auch heute überreichten uns die Feen ihre Kunstwerke. Für die Damen schöne Stolas für die nun kommenden kühleren Tage, kleine Umhängetaschen, Socken und Bettschuhe für unsere palliativen Bewohner, Kuscheldecken und Zierkissen für mehr Gemütlichkeit in den Zimmern. Für unsere dementen Bewohner haben sich die Strick-Feen etwas Besonderes einfallen lassen. Kleine Raupen oder Igel zum Nesteln kommen bei diesen Bewohnern sehr gut an, zumal diese auch sehr niedlich gefertigt wurden.

Liebe Strick-Feen, wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für Ihre Arbeit bedanken und freuen uns auf viele weitere gefertigte Kunststücke (und das kann man wirklich so sagen) von Ihnen.

Liebe Leser und Leserinnen,

damit die Strick-Feen weiterhin ihre wertvolle Arbeit fortführen können, benötigen sie Wolle. Das Stricken erfolgt weitestgehend aus gespendeter Wolle. Wenn Sie Wolle haben, die Sie nicht mehr benötigen, freuen wir uns über Ihre Wollspenden, die am Ende einem guten Zweck dienen. Ansprechpartnerin für Ihre Wollspenden ist Andrea Bülow aus dem Seniorenzentrum Stadtweide. Tel: 0381/44036196. Wir freuen uns über jede Wollspende.

Vielen Dank Ihr Team vom Seniorenzentrum in Stadtweide

__

#aworostock #seniorenzentrum #pflege #stricken #hilfe #teamawo

Weitere Beiträge

Allgemein

Spenden auch Sie für die Menschen in den Erdbebenregionen der Türkei und in Syrien!

Schwere Erdbeben haben die Türkei und Syrien erschüttert. Mehr als 5000 Menschen sind ums Leben…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen