Überspringen zu Hauptinhalt

Pilze, Sonnenschein und noch viel mehr!

Das „Pilzfest“ im botanischen Garten Rostock findet jährlich Ende September statt und ist ein kleiner Besuchermagnet für Jung und Alt. Verschiedene Stände informieren rund um das Thema „Pilze“ und Natur, es gibt eine „Bastelstation“ für Kinder, leckere Speisen und Getränke und noch vieles mehr. Daher ist es auch eine tolle Kulisse um die schönen und kreativen Werkstücke die im Bereich der Sozialpsychiatrie entstanden sind, anzubieten. Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir in diesem Jahr nicht nur die klassischen Keramiken und Gestecke verkaufen, sondern auch genähtes, Holzbilder und unsere neue „Schmuckkollektion“.

Die Besucher waren nicht nur am Erwerb der tollen Stücke interessiert, sondern konnten von den anwesenden Künstlerinnen und Künstlern auch gleich Spannendes zum Herstellungsprozess erfahren. Es war eine gelungene Veranstaltung und gerne sind wir im nächsten Jahr auch wieder mit dabei.

Ihr Team der Sozialpsychatrie

Weitere Beiträge

Allgemein

Mobiles Glockenspiel für die Bewohner*innen des Seniorenzentrum Stadtweide

So eine schöne Aktion! Am kommenden Dienstag, 18. August 2020, hat das Team des Seniorenzentrum…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen