Skip to content

Gestalte mit uns die Zukunft: Praktikum beim Jugendmigrationsdienst in Rostock und Bad Doberan

Willst du einen Einblick in die Welt der interkulturellen Arbeit gewinnen und aktiv dazu beitragen, jungen Menschen bei ihrer Integration zu unterstützen? Dann bist du bei den Jugendmigrationsdiensten (JMD) in Rostock und Bad Doberan genau richtig! Wir suchen engagierte Praktikantinnen und Praktikanten, die ab dem 18.03.24 Teil unseres Teams werden möchten.

Deine Chance, Teil einer inklusiven Gemeinschaft zu werden

Unsere JMD-Einrichtungen bieten ein offenes und unterstützendes Umfeld, in dem Vielfalt und interkultureller Austausch im Mittelpunkt stehen. Die Praktikumsplätze in Rostock und Bad Doberan ermöglichen es dir, dich aktiv in die Migrationssozialarbeit einzubringen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Warum ein Praktikum beim JMD?

  1. Einblick in die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen: Erlebe hautnah, wie wir junge Menschen auf ihrem Weg der Integration begleiten und fördern.
  2. Vielfältige Aufgaben und spannende Projekte: Gestalte mit uns Projekte, die die Vielfalt unserer Gesellschaft widerspiegeln und positive Veränderungen bewirken.
  3. Offenes und unterstützendes Arbeitsumfeld: Bei uns steht Teamarbeit an erster Stelle. Wir fördern deine individuellen Stärken und unterstützen deine persönliche Entwicklung.

Wie bewirbst du dich?

Alle relevanten Informationen zur Bewerbung findest du auf unserer Karriereseite: AWO Rostock – Praktikum. Dort erfährst du, welche Unterlagen du einreichen musst und bis wann du dich bewerben kannst.

Werde Teil unserer Mission

Gemeinsam gestalten wir eine bunte und inklusive Zukunft! Schicke deine Bewerbung bis zum [Bewerbungsfrist] an [Kontaktinformationen] und werde Teil unseres engagierten Teams beim Jugendmigrationsdienst der Arbeiterwohlfahrt. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Dein Team der Jugendmigrationsdienste in Rostock und Bad Doberan

___

#teamawo #teamzukunft #Praktikum #Jugendmigrationsdienst #AWO #Rostock #BadDoberan #Vielfalt #Integration #GemeinsamStark

Weitere Beiträge

Allgemein

AWO fordert Bundesrat auf, Entscheidungen zur Stärkung der Beschäftigten in Werkstätten für behinderte Menschen zuzustimmen

Berlin, den 02.07.2020. Morgen stehen zwei wichtige Entscheidungen im Bundesrat an für Menschen mit Behinderungen,…

Weiterlesen
Allgemein

Gemeinsam für ein Europa ohne Armut

Berlin. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) und die Arbeiterwohlfahrt (AWO) fordern anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft gesamteuropäische…

Weiterlesen
Allgemein

AWO unterstützt Forderungen zur finanziellen Entlastung und Unterstützung von Familien

Berlin, 13.03.2023. Viele Familien sind derzeit besonders von den Folgen von Inflation und Kostensteigerungen betroffen.…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen