Überspringen zu Hauptinhalt

100 Boote 100 Millionen Menschen kommt nach Schwerin!

Millionen von Menschen weltweit sehen sich gezwungen, ihre Heimat aufgrund von Kriegen, Naturkatastrophen und Hunger zu verlassen. Ihre Fluchtwege sind oft gefährlich und voller Herausforderungen. Als Aufruf zur Solidarität entstehen deutschlandweit 100 XXL-Faltboote. Die 5 Meter
langen Papierboote werden aktuell in Deutschland verteilt und künstlerisch gestaltet. Die AWO in MV beteiligt sich mit 6 Booten an der, durch die AWO Sachsen-Anhalt initiierten, Aktion. Die fertigen Kunstwerke werden zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2024 in Berlin aufgestellt. Dort sollen sie als Aufruf an Politiker*innen und Bürger*innen wirken, sich für Menschen auf der Flucht einzusetzen.

Die feierliche Übergabe der Boote für Mecklenburg – Vorpommern findet am 27. Oktober 2023 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr an der Siegessäule in Schwerin statt. Die Veranstaltung wird durch das Aufstellen der Papierboote vor Ort und durch 3 zentrale Redebeiträge von Jana Michael (Integrationsbeauftragte der Landesregierung), Asem Alsayjare (Gewinner des Landesintegrationspreises 2023) und Ruben Herm (Initiator der Aktion „100 Boote 100 Millionen Menschen“) getragen.

Die erhaltenen Boote werden in verschiedenen Einrichtungen der AWO thematisch gestaltet und bis zum Weitertransport nach Berlin öffentlichkeitswirksam ausgestellt. „Die Veranstaltung am 27. Oktober in Schwerin markiert einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum Weltflüchtlingstag 2024 in Berlin, an dem die 100 Boote als symbolischer Aufruf zur Unterstützung von Flüchtlingen aufgestellt werden. Die AWO in Mecklenburg-Vorpommern ist stolz darauf, Teil dieser bedeutenden Aktion zu sein.“ sagt Uwe Kunik, Vorstandsvorsitzender des AWO Landesverbandes M-V e.V.

Pressekontakt:
Christian Wolkenstein
AWO Landesverband M-V e.V.
Wismarsche Straße 183-185; 19053 Schwerin

Quelle: AWO-Landesverband e.V.

___

#100boote #schwerin #protest #aufruf

Weitere Beiträge

Pflege

Pflegewohnen „Am Wasserturm“- Angelausflug 2024

Das Pflegewohnen „Am Wasserturm“ der AWO und der Kreisanglerverband der Hansestadt Rostock auf der Jagd…

Weiterlesen
Kinder

Feier des Buches in der Öko-Kita

Bücher sind ein wichtiges Medium, um den Schriftsprach-Erwerb, aber auch um das eigene Weltwissen und…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen