Überspringen zu Hauptinhalt

Ausstellung „TEIL • HABEN, MEIN RECHT“ macht Halt in der Rathaushalle Rostock

Zum Tag der Gleichstellung am 05. Mai 2022 gibt es zahlreiche, bundesweite Aktionen. Auch in Rostock in der Rathaushalle. Bereits im letzten Jahr wurde zusammen mit Menschen aus sozialen Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt Rostock das Projekt „TEIL • HABEN, MEIN RECHT“, initiiert. Dabei dreht sich alles um ein Thema: Das Recht auf Teilhabe am Leben – für alle Menschen, unabhängig davon, ob sie beeinträchtigt sind oder nicht.

Jetzt melden sich die Menschen, um die es dabei geht, zu Wort. Sie zeigen auf unterschiedliche Art und Weise, was sie brauchen, was Ihnen fehlt, wie sie das Leben sehen. Es wurde geschrieben, fotografiert und gemalt, es wurden Skulpturen entworfen und ein Film produziert.

Neben weiteren Programmpunkten gibt es am Stand der Arbeiterwohlfahrt eine Präsentation zu einem inklusiven Kinderbuch. Ziel des Buchprojektes war die Erstellung eines Buches zum Thema Inklusion, durch und mit Teilnehmenden aus dem Bereich Sozialpsychiatrie der AWO Sozialdienst gGmbH. Die Teilnehmenden kommen aus verschiedenen Tagesstätten der AWO, haben unterschiedliche Krankheitsbilder und bringen daher vielfältige Perspektiven mit ein.

Zur Eröffnung laden wir herzlich ein:

Wann? 05.05.2022 ab 09:00 Uhr, Wo? Rathaushalle im Rostocker Rathaus

Ihr AWO Team Rostock

Weitere Beiträge

Allgemein

Demokratie braucht eine aktive Gesellschaft in Vielfalt – AWO gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Berlin, den 27.01.2022. Anlässlich des Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus erklärt Jens M. Schubert,…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen