Überspringen zu Hauptinhalt

Deutscher Hospiztag am 14. Oktober

Der Deutsche Hospiztag ist eine jährliche Veranstaltung, die am zweiten Samstag im Oktober stattfindet. Er hat zum Ziel, das Bewusstsein für die Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland zu stärken und die Bedeutung einer würdevollen Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen hervorzuheben.

Während des Deutschen Hospiztags werden zahlreiche Veranstaltungen, Informationskampagnen und Aktionen organisiert, um das Verständnis für die Themen Sterben, Tod, Trauer und Hospizarbeit zu fördern. Es werden Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden und Gedenkveranstaltungen abgehalten, um die Öffentlichkeit über die verschiedenen Aspekte der Hospiz- und Palliativversorgung zu informieren. Der Deutsche Hospiztag ist auch eine Gelegenheit, um den Einsatz und die Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in den Hospizeinrichtungen zu würdigen und ihnen Dankbarkeit auszusprechen.

Zusammenfassend ist der Deutsche Hospiztag ein wichtiger Anlass, der dazu beiträgt, das Bewusstsein für die Bedürfnisse sterbender Menschen zu schärfen und die Hospiz- und Palliativversorgung weiter zu verbessern. Er erinnert uns daran, wie wichtig es ist, Menschen in ihrer letzten Lebensphase mit Empathie, Mitgefühl und würdevoller Unterstützung zu begleiten.

Ihr AWO-Team Rostock

___

#DeutscherHospiztag #Hospiz- und Palliativversorgung #Sterben #Tod #Trauer #WürdevolleBegleitung

 

Weitere Beiträge

Allgemein

Aktion zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni

Berlin, den 18.06.2024. Über 100 Riesen-Origami-Papierboote im Berliner Lustgarten als Zeichen der Solidarität für Millionen…

Weiterlesen
Allgemein

Mehr als 600 Einsendungen zur Aktion „Briefe gegen Einsamkeit“!

Uns fehlen die Worte! Durch unsere Aktion "Briefe gegen Einsamkeit" kamen mehr als 600 Einsendungen…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen