Überspringen zu Hauptinhalt

Schachturnier im Sommergarten des psychosozialen Wohnverbundes „Startbahn“

Am 21.07.2022 war es so weit, bei schönstem Sommerwetter wurde der Garten des psychosozialen Wohnverbundes „Startbahn“ mit dem schönen „Riesenschachspiel“ zum Treffpunkt für Sprachbegeisterte und interessierte Zuschauer.

Das „Riesenschachspiel“ wurde im letzten Jahr im Rahmen des Projektes: von klein zu groß -miteinander Perspektiven verändern erstellt, und gab Interessierten die Möglichkeit das Schachspiel zu lernen. Nun war es also so weit. Das erworbene Schach-Wissen konnte zum Einsatz kommen und so wurden die Gäste freudig zum gemeinsamen Spiel empfangen.

Es wurde sowohl auf klassischen Schachbrettern, als auch auf dem großen Schachfeld gespielt. Die   Teilnehmenden hatten so die Möglichkeit, verschiedene Perspektiven beim Schachspielen einzunehmen. Jeder konnte mindestens an 3 Spielen teilnehmen, und sich mit verschiedenen Partnern im sportlichen Wettstreit messen.

Bei der Siegerehrung wurden alle Teilnehmenden mit kleinen Präsenten bedacht und die Freude des Titelverteidigers war groß, dass er auch in diesem Jahr den 1. Platz erringen konnte.

Das abschließende Feedback kam einstimmig von allen Anwesenden, es war ein rundum gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns schon auf unser nächstes Schachevent und bedanken uns bei allen Mitwirkenden für die schöne Veranstaltung.

Ellen Kluß

Koordination Erprobungsmodule

Weitere Beiträge

Allgemein

Um Kinderbetreuung zu sichern: AWO fordert bundeseinheitliche Schutzmaßnahmen für Kitas

Berlin, 16. Oktober 2020. Heute äußern sich Bundesministerin Dr. Franziska Giffey und Bundesminister Jens Spahn…

Weiterlesen
Allgemein

Der Ausbau des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung bedarf einer gesicherten Qualität und verlässlichen Finanzier

Berlin. 26.05.2020. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek möchte die aktuelle Investitionsbereitschaft der Bundesregierung dafür nutzen, „erheblich mehr“…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen