Überspringen zu Hauptinhalt

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende vom Krieg betroffene Menschen

Die Situation in der Ukraine ist leider immer noch die Gleiche wie vor fast fünf Wochen als der Krieg dort begann. Die Menschen sind weiterhin auf Spenden und Unterstützung angewiesen. Der AWO-Bundesverband hat dazu eine Hilfe-Seite eingerichtet.

Jetzt spenden!

In der Nothilfe arbeitet AWO international immer mit erfahrenen Partner*innen vor Ort zusammen, die gut vernetzt und mit der Situation vor Ort vertraut sind und die Landessprache sprechen. Sie können dafür das Online-Spendenformular nutzen oder sich an unserer Facebook-Spendenaktion beteiligen. Überweisungen sind möglich an:

Unser Spendenkonto:  AWO International
IBAN: DE83 1002 0500 0003 2211 00
Bank für Sozialwirtschaft
Spenden-Stichwort: Nothilfe Ukraine

Vielen Dank!

Ihr AWO-Team Rostock

Weitere Beiträge

Allgemein

Aufnahme statt Abschiebung! AWO fordert zum Weltflüchtlingstag: Niemanden zurücklassen!

Berlin, den 19.06.2020. Anlässlich der aktuellen Innenminister-Konferenz und des morgigen Weltflüchtlingstags fordert die Arbeiterwohlfahrt einen…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen