Überspringen zu Hauptinhalt

Die Rostocker RotzNasen zu Besuch in der Alternativen WohnOase

Lustig und bunt ging es mal wieder zu in der Alternativen WohnOase und nicht nur die Sonne lachte strahlend. Die Rostocker RotzNasen kamen zu Besuch und erhellten den Tag der Bewohnerinnen und Bewohner mit lustigen Gags, Musik und Tanz.

Nach langer Zeit ohne viele Kontakte konnten die Rostocker RotzNasen durch ihre bunten Kostüme und die vielen spannenden Dinge, die sie mitbrachten, alle Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung erreichen und zum Mitmachen einladen. Alle hatten viel Spaß und der Vormittag verging wie im Fluge.

Solche besonderen Tage zeigen uns immer wieder, wie schön es ist, gemeinsam mit anderen Menschen dafür zu sorgen, dass die Bewohnerinnen und Bewohner eine glückliche Zeit erleben und sich von den manchmal schwierigen äußeren Umständen nicht davon abhalten zu lassen, ihnen ein Lächeln auf ihr Gesicht zu zaubern.

Vielen Dank dafür den Rostocker RotzNasen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Alternativen WohnOase.

Weitere Beiträge

Allgemein

Pflege benötigt dringend mehr Personal und eine zukunftsfeste Finanzierung

Berlin, den 13.11.2020. Die Bundesminister*innen Franziska Giffey, Hubertus Heil und Jens Spahn stellen heute den…

Weiterlesen
Kinder

Gute Aussichten für den Hort in Groß Klein!

Es ist soweit. Nach jahrelanger Forderung für bessere Rahmenbedingungen im Hort „Groß und Klein“ können…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen