Überspringen zu Hauptinhalt

Groß Klein entwickelt und singt einen Stadtteilsong

In einem einmaligen Workshop im Groß Kleiner Stadtteil- und Begegnungszentrum Börgerhus (Gerüstbauerring 28) wird der Groß Kleiner Stadtteilsong entwickelt.

An drei Terminen werden in einer kleinen Gruppe aus Erwachsenen Texte zusammengetragen, Melodien gesucht und gemeinsam gesungen. Auch ein Musikvideodreh steht im Programm. Das Angebot richtet sich an Neugierige und Gesangsliebhabende ohne und mit Gesangserfahrung.

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Kurs wird durchgeführt durch Susi Koch (Musikerin) und Melanie Krebs (Pädagogin) am

  • Mi & Do 20./21.10.2021: 14:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag 22.10.2021: 10:00 -16:00 Uhr

Alle Interessierten melden sich bitte im Börgerhus unter 0381/ 1217355 oder boergerhus@awo-rostock.de an.

Die Aktion ist gefördert durch den Projektförderfonds für Kulturelle Bildung Mecklenburg-Vorpommern 2021.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Ihr Team des AWO Börgerhus

Weitere Beiträge

Allgemein

AWO sagt Danke: „Kitas sind systemrelevant“

Berlin, den 11.05.2020. Die Arbeiterwohlfahrt fordert zum heutigen Tag der Kinderbetreuung sichere Arbeitsplätze für Erzieherinnen…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen