Überspringen zu Hauptinhalt

Neujahrsempfang im Seniorenzentrum Stadtweide – Ein Rückblick

Mit einem Gedicht von Theodor Fontane eröffnete Herr Schwebke (Einrichtungsleitung) am Dienstagnachmittag den Neujahrsempfang für unsere Bewohner im Seniorenzentrum Stadtweide.

Herr Schwebke fasste wichtige Eckpunkte des vergangenen Jahres zusammen und stellte die Ziele für das Jahr 2023 vor. Auch informierte er die Bewohner über die Auswertung der Zufriedenheitsbefragung 2022. Das Team vom Seniorenzentrum Stadtweide bedankt sich bei den Bewohnern für das gute Ergebnis von 1,8. Für das Jahr 2023 sind wieder viele Veranstaltungen und Höhepunkte geplant, wie am Rosenmontag ein Nachmittag mit dem Zirkus Ascona, Tanztee, Grillabend mit Heino, jahreszeitliche Feste und vieles mehr.
Anschließend wurde mit Sekt (selbstverständlich alkoholfrei) auf das neue Jahr angestoßen, es gab Kaffee und Kuchen dazu und dann ging die Party richtig los.

Das Duo Roisch heizte den Saal und den Bewohnern ordentlich ein. Zu bekannten Schlagern wurde das Tanzbein geschwungen, mitgesungen, geklatscht und geschunkelt. Bewohner und Mitarbeiter hatten zusammen viel Spass und Freude.

Ihr Team vom Seniorenzentrum Stadtweide

___

#aworostock #stadtweide #rückblick #neujahr #empfang #team #bewohner

Weitere Beiträge

Pflege

Wir bringen Wärme und Licht in den November im Pflegeheim „Haus am Bodden“ in Ribnitz-Damgarten

Die Tage werden kürzer, die Natur kommt zur Ruhe und die kältere Jahreszeit hält nun…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen