Überspringen zu Hauptinhalt

Weiß-blaue-Weihnachten für unsere Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims „Haus am Bodden“

Hunderte Schülerinnen und Schüler der Martha-Müller-Grählert Regionalschule beteiligen sich seit 2014 jährlich an der Aktion „Weiß-blaue-Weihnachten“. Dabei werden unzählige Geschenke liebevoll gepackt und feierlich überreicht.

Anfang Dezember war es wieder so weit. Die Übergabe fand in der örtlichen Sporthalle der Schule statt, zu der wir herzlich eingeladen waren. Aus unserem Haus folgten mehrere Bewohnerinnen und Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen mit großer Vorfreude dieser Einladung. Der Schneefall der vorherigen Tage machte die Fahrt in das 40 Minuten entfernte Franzburg zu einem ersten Erlebnis an diesem Tag. Ganz herzlich wurden wir vor Ort in Empfang genommen und wir nahmen Platz inmitten hunderter Schülerinnen und Schüler. Eine tolle Atmosphäre umgab uns dort. Initiator, Sportlehrer und Goalballtrainer Mario Turloff begrüßte alle Anwesenden und führte durch den gemeinsamen Vormittag. Traditionell wurden auch in diesem Jahr zwei prominente Sportlerinnen/Sportler zur Übergabe eingeladen, die den Kindern als Belohnung für die gelungene Aktion vor Ort Danke sagten, Autogramme gaben und sich für gemeinsame Erinnerungsfotos zur Verfügung stellten.

In diesem Jahr ließen es sich Charlotte Kaercher und Kilian Kollrep des Rostocker Goalballclubs Hansa nicht nehmen, diese ehrenvolle Aufgabe auszufüllen. Mit dem Auto voller Geschenke und vielen positiven Eindrücken machten wir uns auf den Rückweg. Traditionell wurden die Geschenke dann durch den Weihnachtsmann im Rahmen unserer Adventsfeiern an unsere Bewohnerinnen und Bewohner überreicht. Sie sorgten damit auch in diesem Jahr für viele tolle Überraschungen und weihnachtlich-magische Momente.

Ein herzliches Dankeschön vom ganzen AWO-Team aus Ribnitz-Damgarten.

#bodden #aworibnitz #teamribnitz #awomv #danke #regionalschule

 

Weitere Beiträge

An den Anfang scrollen