Überspringen zu Hauptinhalt

Vielfaltsliteratur erreicht KITA „Rappelkiste“

Die Kinder aus der KITA Rappelksite kommen aus verschiedenen Kulturen. Damit wir unsere KITA weiter für neue Kulturkreise öffnen, widmen wir uns stark dem Thema Inklusion. Letztlich heißt Inklusion ganz einfach: Alle dürfen mitmachen (ganz unabhängig von Behinderung, Kultur oder Glaubenssätzen). Aus diesem Grund wurde Frau Koebe als Dozentin eingeladen um zu den Themen Interkulturalität und Diversität aufzuklären.

Der Schwerpunkt lag dabei auf dem Kennenlernen der Vielfaltsliteratur. Die Nutzung der unterschiedlichen Bücher für verschiedene Altersgruppen können wir uns im Kitaalltag sehr gut einbeziehen und unseren Kindern vorstellen. Durch die Hilfe von Frau Koebe wurden Fördermittel bei der VR-Bank beantragt. Diese wurden in der Zwischenzeit bewilligt und somit konnten wir einen bunten Korb mit verschiedensten Büchern in Empfang nehmen.

Wir sagen herzlichen Dank für die Unterstützung und werden das Thema Inklusion auch in Zukunft weiter fokussieren.

Ihr Team der KITA „Rappelkiste

___

#aworostock #rostock #vielfalt #kinder #inklusion

 

Weitere Beiträge

Veranstaltungen

Der Europäische Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai – Ein Rückblick

Am vergangenen Freitag fand der Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung im Rostocker Rathaus…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen