Überspringen zu Hauptinhalt

Die Pflege steht auf: Am 12.05. ist der internationale Tag der Pflegenden

Arbeit Als Hauswirtschaftshelfer

Täglich arbeiten Pflegende in den Einrichtung der AWO Rostock und leisten wichtige und unschätzbare Arbeit. Sie alle haben mehr Anerkennung verdient! Anlässlich des Internationalen Tags der Pflegenden am 12. Mai finden heute Demonstrationen oder Aktionen nicht nur in Berlin, Halle, Aachen, Stuttgart, Dresden und Bremen statt, sondern auch in Rostock. Gemeinsam zeigen wir, was Pflege alles ist, und machen uns zugleich für notwendige Veränderungen stark!

Denn auch die AWO Rostock „gibt 5 für die Pflege“ und unterstützt damit die bundesweiten Forderungen des #walkofcare für:

  • mehr Personal durch eine gesetzliche Personalbemessung in allen Settings auf Basis des Pflegebedarfs,
  • eine bedarfsgerechte Finanzierung des Gesundheitssystem
  • eine angemessene Bezahlung der Pflege- und Sorgearbeit, sowie eine tarifliche Bindung aller Beschäftigten,
  • eine Fort- und Weiterbildungsordnung,
  • bessere Ausbildungsbedingungen,
  • politischer Mitbestimmung aller Gesundheitsberufe.

#gibuns5

#walkofcare

#unersetzbar

#moralischverletzt

#8Mhro

Weitere Beiträge

Allgemein

AWO zur Verlängerung des Kurzarbeitergeldes: Wichtiges Zeichen für Stabilität und soziale Sicherheit

Berlin, den 26.08.2020. Die Arbeiterwohlfahrt begrüßt die heute im Koalitionsausschuss beschlossene Verlängerung des Kurzarbeitergeldes. Jetzt…

Weiterlesen
Allgemein

AWO zur Rede zur Lage der Union: Die EU darf auf dem sozialen Auge nicht blind sein

Berlin, den 16.09.2020. Die EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen hielt heute ihre erste Rede zur Lage…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen