Überspringen zu Hauptinhalt

Sankt-Martins-Lichterumzug im Seniorenzentrum Stadtweide

Wir Norddeutschen, die vom Karnevalsbeginn am 11.11. lieber ausschließlich das Berliner-Essen übernehmen, entschieden uns für einen ruhigen Sankt-Martins-Umzug. Unter hygienischen Auflagen zogen Senioren, ihre Angehörigen, Mitarbeiter und Ehrenamtliche des Hauses mit bunten Lichtelementen durch das nahe Wohngebiet. Herbstlich, jedoch  mild und windstill, endete der – durch St. Martin und sein stolzes Ross – angeführte Tross im Innenhof bei Feuer, Gesang und Punsch. Alle waren glücklich, dieses schöne November-Event erleben zu können!

Wir danken allen Mitarbeiter’innen und Bewohner*innen für diese tolle Zeit!

Ihr AWO Team aus Stadtweide

Weitere Beiträge

Allgemein

Moria: SOFORTIGES HANDELN – bevor es zu spät ist!

Berlin, den 09.09.2020. Das völlig überfüllte Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist in…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen