Überspringen zu Hauptinhalt

Tour de Hansa – von Boltenhagen zum Pokalspiel nach Lübeck

Die halbe Strecke mit dem Fahrrad von Boltenhagen bis zum Pokalspiel in Lübeck radeln – genau das hatten sich einige junge Hansafans mit dem Fanprojekt Rostock vorgenommen und umgesetzt.

Am Sonnabend trafen sich alle morgens am Hauptbahnhof in Rostock, um mit zwei Transportern die Fahrt ins schöne mecklenburgische Ostseebad Boltenhagen zu starten. Dort wurden die verschiedenen Räder (vom Rennrad über klassische Tourenräder bis zum Fatbike war alles vertreten) startklar gemacht und die Radtour begann. Zuerst immer auf Radwegen entlang der Ostseeküste, bis ein kleiner Badestopp am Naturstrand in Gross Schwansee Erfrischung brachte. Die weitere Radtour führte uns nach Dassow, wo wir bei einem kleinen Zwischenstopp am Bäckereinfachbetrieb auf weitere Radfahrer  (gestartet morgens direkt am Ostseestadion) warteten. Die verbliebenen 23 Kilometer zum Stadion an der Lohmühle wurden dann gemeinsam in großer Gruppe zurückgelegt. In Stadionnähe angekommen machten wir mit unseren Klingeln und Stimmen auf uns aufmerksam und ernteten erstaunte und ungläubige Gesichter sowie Reaktionen. Besonders herzlich war der Empfang dann am Eingang für die Gästefans. Hier wurde nicht nur gestaunt, sondern auch anständig gejubelt und abgefeiert.

Diese Auswärtsfahrt war definitiv mal anders und wird allen noch lange in den Beinen und in Erinnerung bleiben. Zum Schluss ein kleiner Tipp für den Wiederholungsfall: Nicht jedes Fahrrad, dass in der Stadt Eindruck hinterlässt, eignet sich für eine Überlandfahrt von fast 60 Kilometern! Besonderen DANK an unsere Logistik und Transport-Crew! Ohne diese tollen Hansafans hätte unsere Auswärtstour nicht so unkompliziert funktioniert! Euer Fanprojekt Team

Euer Team des Fanprojekt Rostock

___

#fanprojekt #rostock #aworostock #hansarostock

Weitere Beiträge

Pflege

Wir bringen Wärme und Licht in den November im Pflegeheim „Haus am Bodden“ in Ribnitz-Damgarten

Die Tage werden kürzer, die Natur kommt zur Ruhe und die kältere Jahreszeit hält nun…

Weiterlesen
Allgemein

AWO ruft zu Solidarität und Selbstschutz auf

Berlin, den 18.03.2020. Bund, Länder und Kommunen verstärken täglich ihre Maßnahmen, um die Ausbreitung des…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen